Aktuelles

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 09. Juni wieder wie gewohnt in der Bibliothek begrüssen zu dürfen!

Die Personenbegrenzung ist ab dann aufgehoben und die Medien müssen nicht mehr in die Quarantänebox gelegt werden.

Damit wir weiterhin alle gesund bleiben, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

Bitte beachten Sie den 2m Abstand und nehmen Sie Rücksicht aufeinander.
Legen Sie ihre Rückgaben rechts auf die Theke neben die Plexiglas-Scheibe, damit
wir diese aus ihrem Konto auslesen können.
Ihre ausgewählten Medien legen Sie wieder an den gleichen Ort, sodass wir sie in ihr Konto einlesen können.

Achten Sie weiterhin auf die Händehygiene und desinfizieren Sie sich ihre Hände.
Bitte desinfizieren Sie sich die Hände vor dem Eingang in die Bibliothek. Nachdem Sie ihre ausgeliehenen Medien abgegeben haben, bitten wir Sie nochmals die Hände zu desinfizieren.
(Desinfektionsmittel steht draussen und in der Bibliothek drinnen für Sie bereit)

 

Bis bald in unserer Bibliothek!

Ihr Bibliotheksteam

 

 

Möchten Sie gerne digital lesen und sind noch nicht bei uns eingeschrieben? Kein Problem!

Laden Sie unter folgendem Link (Neueintritt) unser Eintrittsformular
herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es eingescannt
an unsere Mailadresse (bilbiothek@illnau.ch) zurück.
Wenn Sie keine Möglichkeit haben das Formular einzuscannen, dann senden Sie uns
die Angaben in einem Mail zu.
Hier finden Sie unsere Bankverbindung (Bankverbindung).

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

 

 

Onleihe Dibiost (digitale Medien)

Mit Ihrem Jahresabonnement für Erwachsene haben Sie Zugang zur Onleihe Dibiost (Digitale Bibliothek Ostschweiz). Mit den gewohnten Zugangsdaten (Kundennummer und Passwort) laden Sie die Medien auf Ihren PC, Tablet, Smartphone oder E-Reader herunter. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.dibiost.ch mit Hilfefunktion und virtueller Führung.

Mi, 16. September 2020
Geschichtenzeit

Bauer Beck fährt weg – aber wohin fährt Bauer Beck mit all den Tieren auf seinem Anhänger?

Diese Geschichte wird spielerisch von Marlies Mertl, Leseanimatorin SIKJM, erzählt. Geeignet für Kinder von 3 – 7 Jahren mit ihren Begleitperson.

Nach der Geschichten dürfen die Kinder, die möchten,
eine Kleinigkeit basteln.

Zeit: 14.00 – 14.45 Uhr in der Bibliothek Illnau

Anmeldungen erwünscht an bibliothek@illnau.ch, aber auch
Spontanbesucher sind herzlich willkommen!

Eintritt frei

Mo, 21. September 2020
Lesung

Das Kulturforum Illnau-Effretikon organisiert zusammen
mit der Bibliothek Illnau eine Lesung mit Lotti Latrous
im Rösslisaal in Illnau.

Die Lesung mit Lotti Latrous ist auf Anfang 2021 verschoben worden.

Nähere Angaben folgen.

Sa, 26. September 2020
Lesung Kulturwochen Asien

Im Rahmen der Kulturwochen findet auch dieses Jahr eine Lesung in Effretikon statt.

Die Schauspielerin und Radiosprecherin Andrea Jost liest aus einem Roman zum Thema Asien.

Um 11 Uhr im Stadthaussaal in Effretikon,
anschliessend wird ein Apéro serviert.

Eintritt frei, Kollekte

Fr, 23. Oktober 2020
Erzählnacht im Purzelhuus

Erneut planen wir zusammen mit dem Elternverein Illnau einen
Geschichtenabend in ihrem Vereinslokal „Purzelhuus“.

Weitere Informationen folgen nach den Sommerferien.

Mi, 02. Dezember 2020
Geschichtenzeit

Eine Samichlausgeschichte wird spielerisch von Marlies Mertl, Leseanimatorin SIKJM, erzählt. Geeignet für Kinder von 3 – 7 Jahren  mit ihren Begleitpersonen.

Nach der Geschichte dürfen die Kinder, die möchten, eine Kleinigkeit basteln.

Zeit: 14.00 – 14.45 Uhr in der Bibliothek Illnau

Anmeldungen erwünscht an bibliothek@illnau.ch, aber auch Spontanbesucher sind herzlich willkommen!

Eintritt frei

design & cms: www.mva.ch