Aktuelles

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun das Video der Neuheitenvorstellung präsentieren zu können!

 

Hier finden Sie die Liste der Bücher (Neuheitenliste vom 26.3.21), welche Ihnen die Buchhändlerin Daniela Binder im Video vorstellt.
Alle vorgestellten Bücher liegen in der Bibliothek zu Ausleihe bereit.

Das Video bleibt bis auf weiteres hier aufgeschaltet.

Wir wünsche Ihnen viel Vergnüngen und gute Unterhaltung.

 

 

 

Onleihe Dibiost (digitale Medien)

Mit Ihrem Jahresabonnement für Erwachsene haben Sie Zugang zur Onleihe Dibiost (Digitale Bibliothek Ostschweiz). Mit den gewohnten Zugangsdaten (Kundennummer und Passwort) laden Sie die Medien auf Ihren PC, Tablet, Smartphone oder E-Reader herunter.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.dibiost.ch mit Hilfefunktion und virtueller Führung.

 

 

 

 

Möchten Sie gerne digital lesen
und sind noch nicht bei uns eingeschrieben?
Kein Problem!

Laden Sie unter folgendem Link (Neueintritt) unser Eintrittsformular
herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es eingescannt
an unsere Mailadresse (bibliothek@illnau.ch) zurück.
Wenn Sie keine Möglichkeit haben das Formular einzuscannen, dann senden Sie uns
die Angaben in einem Mail zu.
Hier finden Sie unsere Bankverbindung (Bankverbindung).

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Mi, 26. Mai 2021
Vorlesenachmittag im Purzelhuus

Mit dem Elternverein Illnau zusammen laden wir Euch zum
Schweizer Vorlesetag ins Purzelhuus ein
Verschieden Vorleserinnen tauchen gemeinsam mit
den Kindern in die Welt der Bücher ein.
Der Schweizer Vorlesetag zeigt, wie wichtig und schön Vorlesen ist.

Vorlesezeiten:
14:00 – 14:45 Uhr für die 4-6 Jährige
15:00 – 15:45 Uhr für die 7-9 Jährige
16:00 – 17:00 Uhr für die 9-13 Jährige
Nehmt ein Kissen/ Decke und eine eigene Trinkflasche. Pro Kind kostet
es Fr. 2.- und es gibt einen kleinen Snack.

Anmeldungen direkt in der Bibliothek Illnau oder per Mail (bibliothek@illnau.ch).
Oder auch auf der Homepage des Elternvereins
(www.evillnau.ch/de/Angebot/Schweizer-Vorlesetag.81.html)

Corona Schutzmassnahmen für diesen Anlass:
Für die Veranstaltung gilt das Schutzkonzept des Elternvereins. Wir bitten dieses zu beachten und einzuhalten!

Wir vom Elternverein Illnau freuen uns, dass wir in diesem Jahr zusammen mit der Bibliothek Illnau allen Kindern aus Illnau und Umgebung die Welt der Bücher zum Schweizer Vorlesetag näher bringen können. Lt. BAG sind alle kulturellen Veranstaltungen mit Kindern erlaubt und können mit wenigen Einschränkungen durchgeführt werden.

An dieser Stelle möchten wir euch über die entsprechenden Massnahmen informieren.

  • Damit wir alle Schutzmassnahmen umsetzen können, bitten wir euch bis spätestens 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung da zu sein. Die Türen des Purzelhuus öffnen wir 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
  • Es werden an diesem Nachmittag 3 Veranstaltungen durchgeführt. Zu jeder Veranstaltung sind maximal 30 Personen zugelassen – Kinder und Erwachsene – plus 5 Personen seitens des Veranstalters.
  • Wir bitten um eine Anmeldung für die gewünschte Veranstaltung. Spontanbesuche sind möglich, sofern es noch freie Plätze hat. Bitte meldet euch nur an, wenn Ihr sicher seid, dass Ihr die Veranstaltung besuchen wollt.
    Die Anmeldung findet Ihr weiter oben auf dieser Seite.
  • Um möglichst wenig erwachsene Personen im Purzelhuus zu haben (und folglich mehr Plätze für die Kinder), wäre es schön, wenn Ihr eure Kinder für die Veranstaltung 2 und 3 alleine schicken würdet. Die Kinder sind jederzeit betreut. Bitte verabschiedet euch nach Möglichkeit vor dem Purzelhuus und nehmt sie auch wieder dort in Empfang. Sollten es notwendig sein, dass die Kinder von einer erwachsenen Person begleitet werden muss, beachtet unbedingt folgenden Punkt.
  • Personen ab 12 Jahren dürfen das Purzelhuus nur mit Schutzmaske betreten. Die Schutzmaske muss durchgehend und entsprechend der Richtlinien des BAG getragen werden.
  • Je nach Anzahl der Teilnehmer werden wir euch die Möglichkeit geben, die Hände vor Betreten des Hauses zu desinfizieren oder umgehend die Hände zu waschen.
  • Lt. Richtlinien des BAG müssen wir von jedem Besucher die Personalien für das Contact-Tracing erhoben werden. Bitte gebt alle notwendigen Angaben bei der Anmeldung an. Für Spontanbesucher halten wir eine Liste vor dem Purzelhuus bereit, in diese Ihr euch bitte eintragt.
  • Es ist ein Snack für jeden Teilnehmer angedacht. Wir bitten euch nach Möglichkeit eine eigene Trinkflasche mitzubringen. Einen Snack stellen wir gerne bereit mit entsprechenden Hygienemassnahmen.
  • Die Räume werden seitens des Elternvereins vor und nach einer Veranstaltung entsprechend gereinigt. Die Räumlichkeiten werden ausreichend gelüftet.
Di, 01. Juni 2021
GV Bibliotheksverein

Die Mitgliederversammlung des Bibliotheksverein Illnau-Effretikon findet
voraussichtlich um 19:00 Uhr auf dem „Bödeli“ der
Bibliothek Effretikon statt.

Genauere Angaben folgen!

Mi, 09. Juni 2021
Geschichtenzeit

Eine Ostergeschichte wird spielerisch von Marlies Mertl, Leseanimatorin SIKJM, erzählt. Geeignet für Kinder von 3 – 7 Jahren  mit oder ohne ihre Begleitperson.

Nach der Geschichte dürfen die Kinder, die möchten, eine Kleinigkeit basteln.

Zeit: 14.00 – 14.45 Uhr in der Bibliothek Illnau

Die Geschichtenzeit ist auf den 9. Juni 2021 verschoben worden.
Natürlich wird dann keine Ostergeschichte erzählt. Lasst euch überraschen!

 

Sa, 25. September 2021
Lesung Kulturwochen

Im Rahmen der Kulturwochen findet auch dieses Jahr eine Lesung in Effretikon statt.

Die Schauspielerin Astrid Wittinghofer aus Winterthur liest aus einem Roman zum Thema Südamerika.

Beginn ist um 11 Uhr voraussichtlich auf dem „Bödeli“ in der
Bibliothek Effretikon.
Anschliessend wird ein Apéro serviert.
Eintritt frei, Kollekte

Fr, 29. Oktober 2021
Erzählnacht im Purzelhuus

Zusammen mit dem Elternverein Illnau laden wir Euch zur Erzählnacht im Purzelhuus ein.
Professionelle Märchenerzählerinnen bringen gruselige oder wilde, legendäre oder lustige
Geschichten zum Leben.

Nähere Angaben folgen im Sommer.

design & cms: www.mva.ch