Agenda

Die Bibliotheken Illnau und Effretikon bleiben bis und mit
20. April 2
020 geschlossen

Aufgrund der Entwicklungen in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus hat der Bibliotheksverein auf Empfehlung der Stadt Illnau-Effretikon beschlossen, die Bibliotheken ab sofort bis und mit 20. April 2020 zu schliessen. Als häufig genutzte Orte der Begegnung für Menschen aller Generationen tut sie dies zum Schutze ihrer Kundinnen und Kunden und ihrer Mitarbeiterinnen. In diesem Zeitraum finden keine Events in den Bibliotheken statt und es können keine Medien ausgeliehen oder retourniert werden.

Die Fristen für ausgeliehene Medien werden automatisch bis zum 30. April 2020 verlängert. In diesem Zeitraum werden zudem keine Mahnungen oder Erinnerungen versendet.

Wir bitten Sie, keine Medien in die Briefkästen der Bibliotheken zu werfen.

Die digitale Onleihe steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Sie können uns jederzeit gerne eine Nachricht unter bibliothek@effretikon.ch oder bibliothek@illnau.ch senden. Die Mails werden regelmässig beantwortet.

Wir bedauern die Schliessung sehr, sind aber davon überzeugt, dass es der richtige Entscheid ist.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und hoffen, dass die Bibliotheken ab dem 21. April 2020 wieder für Sie geöffnet sind!

Ihre Bibliotheksteams Illnau und Effretikon

 

GV Bibliotheksverein

Auf Anordnung des Bundesrates kann die für den 31. März 2020 geplante Mitgliederversammlung nicht im vorgesehenen Rahmen durchgeführt werden. Die Beschlüsse, die der Mitgliederversammlung obliegen, werden deshalb durch den Vorstand auf dem Zirkulationsweg gefasst. Die Vereinsmitglieder werden brieflich darüber informiert und haben die Möglichkeit, bis Ende April 2020 gegen dieses Vorgehen Einsprache zu erheben. Siehe separates Schreiben des Vereinsvorstandes an ihre Mitglieder.

design & cms: www.mva.ch